M.A. Svenja Breuer

Doktorandin

Wissenschafts- und Technologiepolitik

Svenja Breuer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Munich Center for Technology in Society (MCTS) an der Technischen Universität München (TUM). Seit 2020 ist sie Teil der Forschungsgruppe Wissenschafts- und Technologiepolitik und des bidt Forschungsprojekts “Responsible Robotics and AI in Healthcare”. Ihre Forschung im Rahmen ihrer Promotion konzentriert sich auf Vorstellungen (imaginaries) von Robotik und Künstlicher Intelligenz (KI), sowohl in der öffentlichen Politik als auch in der Praxis der Technologieentwicklung.

Zuvor absolvierte sie ihren Bachelor in Management Sozialer Innovationen an der Hochschule München und ihren Master in Science and Technology Studies an der TUM. Während ihres Masterstudiums arbeitete sie am Friedrich Schiedel Stiftungslehrstuhl für Wissenschaftssoziologie im Rahmen der DFG-Forschergruppe “Practicing Evidence – Evidencing Practice”.