Dr. Angela Graf

Postdoc

Sociology of Science

Studied Sociology (Diploma), Law and Business Administration at the Technical University Darmstadt. 2014 Ph.D. Degree at the Department of History and Social Sciences (Dissertation Subject: The German Academic Elite; Supervisor: Prof. Dr. Michael Hartmann). 2009-2015 Research Associate at the Institute of Sociology at the Technical University Darmstadt. 2010-2014 Scholarship from the Hans-Böckler-Stiftung (Doctoral Grant). Since October 2015, Postdoc at the Chair of Sociology of Science at the Technical University of Munich.

  • Sociology of Science
  • Higher Education Studies
  • Sociology of Elites
  • Power Structure Research
  • Social Inequalities / Analysis of Social Structure and Stratification
  • Social Theory / General Sociology

Selection

  • Graf, Angela (forthcoming; 2019): Kohäsion durch Kampf?! Überlegungen zur Bedeutung von Loyalität im Wandel des wissenschaftlichen Feldes in Deutschland (Cohesiveness through combat? Reflections on the Role of Loyalty in the changing Academic Field in Germany). Zeitschrift für Diskursforschung. Sonderheft „Diskurs, Feld, Subjektivierung. Theoretische und empirische Perspektiven“.
  • Graf, Angela (2017): Sozial exklusiv. Über den Zugang zur Wissenschaftselite. (Socially Exclusive: On Having Access to the German Scientific Elite).Forschung & Lehre 2/17, S. 130-132.
  • Graf, Angela (2016): Eliten im wissenschaftlichen Feld Deutschlands – Sozialprofil und Werdegänge (Scientific Elites in Germany – Social Structure and Career Paths). Soziale Welt 67/1, S. 25-45.
  • Reitz, Tilman/Angela Graf/Christina Möller (2016): Nicht förderwürdig. Weshalb die Evaluation der Exzellenzinitiative gegen deren Fortsetzung spricht (No Further Funding Recommended. Why the Evaluation of the Excellence Initiative Speaks Against its Continuation). sub\urban. Zeitschrift für kritische Stadtforschung 4/2-3, S. 221-232.
  • Graf, Angela/Konstanze Senge (2017): Institution, Organisation und implizites Wissen: Zum Verhältnis von implizitem Wissen, Macht und sozialer Ungleichheit (Institutions, Organizations and Tacit Knowledge: On the Relationship between Tacit Knowledge, Power and Social Inequality). Kraus, Anja/Budde, Jürgen/Hietzge, Maud/Wulf, Christoph (Hrsg.): Handbuch Schweigendes Wissen. Erziehung, Bildung, Sozialisation und Lernen. Weinheim: Beltz/Juventa, S. 686-699.
  • Graf, Angela (2016): Auf der Suche nach der gesellschaftlichen Mitte – Ein kurzer Überblick über Konzepte und Modelle der Sozialstruktur und des sozialen Wandels (Searching for the Middle of Society – A Brief Outline of Concepts and Models of Social Structural Analysis and Social Change). Daniel, Antje/Sebastian Müller/Florian Stoll/Rainer Öhlschläger (Hrsg.): Mittelklassen, Mittelschichten oder Milieus in Afrika? Gesellschaften im Wandel. Bayreuther Studien zu Politik und Gesellschaft in Afrika. Band 2. Baden Baden: Nomos, S. 29-47.
  • Graf, Angela (2015): Die Wissenschaftselite Deutschlands. Sozialprofil und Werdegänge zwischen 1945 und 2013 (The German Scientific Elite. Social Structure and Academic Trajectories between 1945 and 2013). Frankfurt am Main: Campus.
  • Graf, Angela/Christina Möller (2015) (Hrsg.): Bildung – Macht – Eliten. Zur Reproduktion sozialer Ungleichheiten (Education – Power – Elites. On the Reproduction of Social Inequality). Frankfurt am Main: Campus.

→ Current Courses

Main topics in teaching:

  • General Sociology
  • Social Structure Analysis/Social Inequalities
  • Sociology of Education (especially Sociology of Higher Education)
  • Sociology of Science
  • Sociology of Elites, Power Structure Research

Target Audience: BA and MA “Vocational Education” of the TUM School of Education

Selection

  • Graf, Angela: „Keep calm and be loyal – Wandel von Loyalität(en) im akademischen Mittelbau“ im Rahmen der Ad hoc-Gruppe “Krisen als Potentiale. Neue Dynamiken im akademischen Mittelbau zwischen ‚Exit‘, ‚Voice‘ und ‚Loyalty‘” auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 26.08.2016 in Göttingen
  • Graf, Angela: „Kohäsion durch Kampf?! Zur Bedeutung von Loyalität in wissenschaftlichen Feld“ im Rahmen der GGS Annual Conference2018/DiscourseNet22 am 13.09.2018 in Giessen
  • Graf, Angela: „The Scientific Elite in Germany” im Rahmen Tagung „Who governs the sciences? Actors, institutions and power“ am 08.06.2017 an der Université de Lausanne in Lausanne/Schweiz
  • Graf, Angela/Sabine Maasen: „Ungleichzeitige Entwicklungsdynamiken kompatibel machen. Die Rolle von Loyalität(en) in der Praxis von Hochschule und Wissenschaft“ im Rahmen des MCTS-Incubator-Workshops „Re-Organizing Universities – Transforming Academia“ am 07.04.2017 an der TU München
  • Graf, Angela: „Wissenschaftliche Eliten als geschlossene Gesellschaft?“ im Rahmen der Ad hoc-Gruppe „Wissenschaft – eine geschlossene Gesellschaft?“ auf dem 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 29.08.2016 in Bamberg
  • Graf, Angela: „Sozialstruktur und Sozialer Wandel: Die Mitte der Gesellschaft“ im Rahmen der Weingartener Afrikagespräche „Mittelschichten und sozialer Wandel in Afrika: Akteure & Lebensstile“ in Weingarten am 06.10.2015
  • Graf, Angela: „Geschlossene Gesellschaft? Aspekte sozialer Ungleichheit beim Zugang zur deutschen Wissenschaftselite“ im Rahmen der Jahrestagung der DGS-Sektion “Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse” an der Universität Bremen am 04.12.2015
  • Graf, Angela: „Die Wissenschaftselite Deutschlands. Chancen- und Machtstrukturen im Licht der aktuellen Strukturreformen im Bildungssystem“ im Rahmen des dem “Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen” an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt am 01.09.2015
  • Graf, Angela: „The Social Structure of the Scientific Elite in Germany“ im Rahmen der “12th Conference of the European Sociological Association 2015” in Prag am 26.08.201
  • German Sociological Association (GSA)
  • Deutsche Gesellschaft für Hochschulforschung GfHf (German Association for Higher Education Studies)
  • Section „Social Inequality and Social Strucutral Analysis” at GSA
  • Section “Science and Technology Studies” at GSA
  • Working Group “Sociology of Science and Higher Education Studies” at GSA
  • Price for Outstanding Academic Achievement (Best Dissertation) from the Vereinigung der Freunde der Technischen Universität Darmstadt (2015)
  • Doctoral Grant from the Hans-Böckler-Stiftung (2010-2014)