Das MCTS

Wir bauen ein neues Zentrum im Feld der Wissenschafts- und Technikforschung – das Munich Center for Technology in Society (MCTS)

TechnoScienceStudies

Forschung und Innovation bringen immer wieder neue Technologien hervor – und dies geschieht in bereits umfassend technologisierten Gesellschaften. Am MCTS interessieren wir uns deshalb insbesondere für die modernen Technowissenschaften (z.B. Life Sciences, Engineering Sciences ...) und für ihre Wechselwirkungen mit Gesellschaften, die sich zunehmend als TechnoSocieties beschreiben lassen.

Integrative Research

Dabei kooperieren SozialwissenschaftlerInnen, HistorikerInnen und PhilosophInnen mit Natur- und TechnikwissenschaftlerInnen. Ihre Forschung orientiert sich sowohl an den Arbeitsfeldern der TUM wie Energie, Robotik oder Mobilität als auch an systema­tischen Fragen zu Risiko, Nichtwissen oder Digitalisierung.

Dialog und Lehre

In Vorträgen, Themen-Tagen, ExpertInnen-Workshops und anderen Veranstaltungen suchen die Forschungsgruppen des MCTS den Dialog mit der Öffentlichkeit, Politik und Wirtschaft (MCTS Forum). Darüber hinaus bietet das MCTS fachwissenschaftliche Studien- und Promotionsprogramme (Master, Graduiertenzentrum) sowie fachübergreifende Lehrveranstaltungen für die TUM-Studierenden (WTG@MCTS).

Das Prinzip aller Aktivitäten am MCTS ist: empirisch – interdisziplinär – reflexiv – dialogisch.