Wichtige Informationen für Studierende des Masterstudiengangs Wissenschafts- und Technikphilosophie

Wichtige Infos und Formulare finden Sie auf der Moodle-Plattform zum Kolloquium "Angewandte Philosophie". Mit der Anmeldung zur Veranstaltung über TUMonline erhalten Sie auch Zugriff auf den Moodle-Kurs unter www.moodle.tum.de

Über wichtige Termine und aktuelle Veranstaltungen werden Sie regelmäßig über unseren WTPhil-E-Mail-Verteiler informiert. Bitte stellen Sie sicher, dass die E-Mails bei Ihnen ankommen.

Anmeldung der Master's Thesis

Zu Beginn der Bearbeitung der Master's Thesis ist folgendes Formular auszufüllen und bei der Prüfungsverwaltung der TUM School of Education einzureichen: Anmeldung zur Master's Thesis.

Prüfungsverwaltung

Bei Fragen zur Prüfungsverwaltung (z.B. Zuordnung von Leistungen) wenden Sie sich bitte an Frau Helen Wermuth, TUM School of Education, Abt. Studienangelegenheiten

Prüfungsausschuss

Bekanntmachungen und Beschlüsse des Prüfungsausschusses finden Sie unter:  http://www.edu.tum.de/studium/studiengaenge/pruefungsausschuss-ma-sts-ma-stts-und-ma-wtphil/

Modulkatalog

Der Prüfungsausschuss aktualisiert fortlaufend den Fächerkatalog der Wahlmodule laut Anlage 1 zur FPSO. Seit November 2014 gilt folgende Liste: 

Pflichtmodulde "Grundlagen"
ED0139 Wissenschaftstheorie Modulbeschreibung
ED0140 Technikphilosophie Modulbeschreibung
ED0141 Logik Modulbeschreibung
ED0142 Wissenschafts- und Technikgeschichte Modulbeschreibung
Wahlbereich "Aufbau" (15 Credits)
ED0143 Systemtheorie Modulbeschreibung
ED0145 Erkenntnis und Kognition Modulbeschreibung
CLA90510 Wissenschaftsmanagement Modulbeschreibung
ED0218 Wissenschafts- und Technikkommunikation Modulbeschreibung
Wahlbereich Wissenschaft, Technik und Gesellschaft
ED0294 Wissenschafts- und Technikgeschichte II Modulbeschreibung
MCTS0003 Wissenschafts- und Techniksoziologie I Modulbeschreibung
MCTS0004 Wissenschaft, Technologie und Politik I Modulbeschreibung
MCTS0005 Wissenschaft, Technologie und Medien I Modulbeschreibung
EI1445 Bürgerbeteiligung I + EI1446 Bürgerbeteiligung II Modulbeschreibung Modulbeschreibung
ED0147 Angewandte Ethik Modulbeschreibung
ED0155 Wissen und Risiko Modulbeschreibung
ED0245 Geschichte und Theorie der Dinge Modulbeschreibung
ED0258 Daten und Wahrscheinlichkeit Modulbeschreibung
ED0277 Wissenschaftstheorie der Ingenieurwissenschaften  Modulbeschreibung
ED0278 Grenzen und Möglichkeiten der Modellierung sozialer Phänomene  Modulbeschreibung
Wahlbereich "Profilbildung" (15 Credits)
ED0150 Wissenschaftstheorie (vertieft) Modulbeschreibung
ED0151 Technikphilosophie (vertieft) Modulbeschreibung
ED0154 Logik (vertieft) Modulbeschreibung
ED0147 Angewandte Ethik Modulbeschreibung
ED0270 Wirtschafts- und Unternehmensethik Modulbeschreibung
ED0153 Komplexe Systeme (vertieft) Modulbeschreibung
ED0155 Wissen und Risiko Modulbeschreibung
ED0152 Erkenntnis und Kognition (vertieft) Modulbeschreibung
ED0245 Geschichte und Theorie der Dinge Modulbeschreibung
ED0258 Daten und Wahrscheinlichkeit Modulbeschreibung
ED0277 Wissenschaftstheorie der Ingenieurwissenschaften  Modulbeschreibung
ED0278 Grenzen und Möglichkeiten der Modellierung sozialer Phänomene  Modulbeschreibung
CLA90522 Angewandte Ethik (vertieft)  Modulbeschreibung
Sonstige Pflichtmodule
ED0158 Master's Thesis Modulbeschreibung
CLA91201 General Studies Modulbeschreibung
ED0156 Praktikum Modulbeschreibung
ED0157 Anwendungsfach Modulbeschreibung

Erweiterung des Modulkatalogs zum SoSe 2017

Laut Beschluss des Prüfungsausschusses vom März 2017 wird der Wahlbereich "Aufbau" um folgende Module des Masterstudiengangs STS (Core Topics) erweitert:

  • NatureCultures & Sustainability
  • Politics & Governance
  • Publics & Participation
  • Media & Digital Cultures
  • Biomedicine & Health

Der WTPhil-Wahlbereich "Profilbildung" wird ab WiSe 2017/18 durch die entsprechenden "Advanced Topics" erweitert.

Aus den "Topics" kann jeweils 1 Modul (5 Credits) eingebracht werden. Aktuelle Lehrveranstaltungen und Modulbeschreibungen finden Sie unter Wahlmodule im Studienplan des Masterstudiengangs STS

Bitte setzen Sie sie bei Interesse so bald wie möglich mit den jeweiligen Dozierenden in Verbindung, um ggf. Teilnahmevoraussetzungen abzuklären.