Forschungsfeld: Techno­ScienceStudies

Das MCTS befasst sich mit der Analyse der Bedingungen und Folgen technischer Wissen­schaften in technisier­ten Gesellschaften. Dies schließt die neuen Formate techno­wissenschaftlicher Wissenspro­duktionen ebenso ein wie ihre Governance an (Technischen) Hochschulen, die Verflech­tung mit förder­politischen Strate­gien, industri­ellen Verwertungs­optionen und/oder zivilge­sellschaftlichen Erwartungen oder Einsprüchen.

Experiments, Test-beds, and Public Enactments of Energy Transitions

Projektkollaboration Energietransformation (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Energieavantgarde Sachsen Anhalt)
F. Engels (Innovation, Society & Public Policy)

"Gute Arbeit": Ansätze zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen

HBS Promotionskolleg am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Dr. U. Meyer (Reorganizing Industries)

Soziologie der Nachhaltigkeit

DFG-Netzwerk (Leitung: Prof. Dr. A. Henkel, Leuphana Universität Lüneburg)
2016 -
Dr. Sascha Dickel (Wissenschaftssoziologie)

Abgeschlossene Projekte

TechnoCitizenScience: Bürgerinnovationen in Wissenschaft und Technik

BMBF-Verbundprojekt (mit KIT/ITAS)
08/2015 - 10/2017
Dr. Sascha Dickel (Wissenschaftssoziologie)