Forschungsfeld: Techno­ScienceStudies

Das MCTS befasst sich mit der Analyse der Bedingungen und Folgen technischer Wissen­schaften in technisier­ten Gesellschaften. Dies schließt die neuen Formate techno­wissenschaftlicher Wissenspro­duktionen ebenso ein wie ihre Governance an (Technischen) Hochschulen, die Verflech­tung mit förder­politischen Strate­gien, industri­ellen Verwertungs­optionen und/oder zivilge­sellschaftlichen Erwartungen oder Einsprüchen.

Digitale Prozesssteuerung zwischen Selbstorganisation und Kontrolle

Hans-Böckler-Stiftung
01/2018 - 03/2021
Dr. Uli Meyer, M. Thiele (Reorganizing Industries)

"Gute Arbeit": Ansätze zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen

HBS Promotionskolleg am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Dr. U. Meyer (Reorganizing Industries)

Industry without borders? The transformation of organizational control in the industry of the future (AFA)

Deutsch-Französische Hochschule
11/2017 - 12/2018
Dr. U. Meyer, Dr. J. Igelsböck, E. Zelesniak (Reorganizing Industries); M. Bresson (Telecom Business School, Frankreich)

MEDEA - Erfahrungsgeleiteter arbeitsintegrierter Erwerb von digitalen Medienkompetenzen in der berufsbegleitenden Qualifizierung

BMBF-Förderprogramm „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“
04/2017 - 03/2020
Dr. U. Meyer, J. Buchholz (Reorganizing Industries)

MSNE - Elite Master Program in “Neuroengineering”

Elitenetzwerk Bayern
10/2016 - 10/2021
Prof. J. Conradt, Prof. G. Cheng (Department of Electrical and Computer Engineering)
Prof. S. Maasen (Sociology of Science)

Praxislabor Arbeit 4.0

Atos
09/2017 - 08/2018
Dr. U. Meyer, T. Drewlani (Reorganizing Industries)

Abgeschlossene Projekte

TechnoCitizenScience: Bürgerinnovationen in Wissenschaft und Technik

BMBF-Verbundprojekt (mit KIT/ITAS)
08/2015 - 10/2017
Dr. Sascha Dickel (Wissenschaftssoziologie)